von William Shakespeare

William Shakespeares 1605 uraufgeführte Komödie Der Kaufmann von Venedig spielt im 16. Jahrhundert in Venedig und auf dem Landsitz Belmont. Da der erfolgreiche venezianische Kaufmann Antonio ein Darlehen des Juden Shylock am Fälligkeitstag nicht zurückzahlen kann, soll er vertragsgemäß sein Leben einbüßen. In einem zweiten Handlungsstrang empfängt die reiche Erbin Portia auf Belmont mehrere Heiratskandidaten, darunter Bassanio, den engen Freund Antonios, die das Rätsel der drei Kästchen zu lösen haben…

The Merchant of Venice written between 1596 and 1598 is Shakespeare’s comedy centred around love, money, prejudice and social injustice. Antonio, the Merchant of Venice, lends three thousand ducats to his friend Bassanio in order to assist him in his wooing of the wealthy and beautiful Portia of Belmont.

Mehr Anzeigen